Pressemitteilung

DruckenSitemapSpeichern

Wendlingen und Brécé im Oktober 2019

Erfolgreicher Abschluss der Fusion zwischen der CHEMOFORM-Gruppe und der FIJA-Gruppe

Die deutsche CHEMOFORM-Gruppe, ein Spezialist für Wasserpflege und -aufbereitung, und die französische FIJA-Gruppe, ein Spezialist für die Herstellung und den Vertrieb von Poolausstattung, gaben Ende 2018 ihre Fusion bekannt.

Dieser Zusammenschluss nahm in Form eines gemeinsamen Auftritts auf den Messen Interbad in Stuttgart und Piscine Globale in Lyon konkrete Formen an, bei dem gemeinsam die neue grafische Identität der Gruppe präsentiert wurde.

Seit dem 1. November ist Cedrik Mayer-Klenk, CEO der CHEMOFORM AG, offiziell Geschäftsführer der FIJA-Gruppe - ein wichtiger Schritt für die Bildung der CF Group. Um den Aufbau der neuen Gruppe zu unterstützen, wird Marc Maupas in den Verwaltungsrat der CHEMOFORM AG eintreten und gemeinsam mit Cedrik Mayer-Klenk dafür sorgen, dass Synergien erzielt und die strategischen Ausrichtungen der CF Group festgelegt werden.

Die seit 2014 begonnene Bündelung von Know-how wird nun beschleunigt, damit sich industrielle, kommerzielle, logistische und personelle Synergien voll entfalten können.

Cedrik Mayer-Klenk bekräftigt sein Ziel, einer der wichtigsten Akteure im europäischen und internationalen Swimmingpool- und Wellnessmarkt werden zu wollen. Dabei stützt er sich auf wichtige Werte, die die Gruppe motivieren: Unabhängigkeit, Engagement, Flexibilität und Respekt.